Corona-Update im Dezember – Wir bleiben geöffnet!

Vielen Dank dass Sie im Jahr 2020 auf meine Dienste vertraut haben. Es gilt (wieder): Sie können Bestellungen online (Kontaktformular) und telefonisch aufgeben – die Bestellungen bei Verfügbarkeit selber abholen oder liefern lassen. Dienstleistungen biete ich bevorzugt per Fernwartung an – sofern nötig hole ich Geräte auch zu Diagnosezwecken ab oder bin vor Ort für Sie da – natürlich mit Mund-Nasen-Bedeckung. Ihre Geräte wie z.B. Laptop und Smartphone werden für Sie natürlich vor Übergabe desinfiziert.


Ich wünsche Ihnen trotz aller momentanen Maßnahmen eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest! Ich freue mich wenn ich auch im neuen Jahr wieder alle gewohnten Dienste für Sie anbieten darf und Sie wieder als Kunden begrüßen kann.

Corona-Update – Angebot: Vergünstigte Gerätediagnose

Liebe Kunden, im letzten halben Jahr gab es bedingt durch die Corona-Krise viele Einschränkungen im täglichen Leben. Mein Beitrag dazu ist weiterhin verfügbar: Abgabe der zu reparierenden Geräte und spätere Abholung vor dem Geschäft – Lieferung bis zu Ihrer Haustür, Bestellung von Geräten per E-Mail oder Telefon, und auch weiterhin desifiziere ich Tastatur, Touch-Bildschirme und Flächen bei Herausgabe von Geräten. Natürlich sind auch Hausbesuche und Vor-Ort-Einsätze möglich.

Als Sonderangebot kann ich Ihnen bis Jahresende Notebook- und PC-Diagnosen zum Sonderpreis von 30 Euro anbieten. Ob langsame Rechner, Absturz oder Gerätedefekt ermittle ich Ursachen und biete Ihnen wenn möglich auch mehrere Lösungen an.

Vielen Dank dass Sie trotz Corona weiterhin lokal einkaufen und Ihre Dienstleister vor Ort unterstützen.

Arbeit und Gesundheit – Maßnahmen gegen Coronavirus

Liebe Kundinnen und Kunden,

Aufgrund der in Schleswig-Holstein beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus werden ich Außentermine für die nächsten zwei Wochen zum Schutz der Kunden aussetzen.

Wenn Sie technische Probleme haben bin ich natürlich trotzdem für Sie da: Telefonisch, per E-Mail und per Fernwartung kümmere ich mich gerne um Ihre technischen Sorgen. Bestellungen kann ich bis zur Haustür liefern und auch Abholung an der Haustür ist bei mir möglich. Sollten gesetzliche Regelungen in Kraft treten können auch diese Dienste eingestellt werden.

Kommen Sie gut und gesund durch diese unruhigen Zeiten!

Elektronische Quittung bei Kartenzahlung – Kontaktlose Zahlungen mit Apple und Google

Viele Menschen ärgern sich zur Zeit über Kassenzettel beim Brötchenkauf. Dazu ist auch lange bekannt, dass das dazu genutzte Thermopapier zudem nicht sonderlich umweltfreundlich ist. Für ein Eis, ein Brötchen oder ähnliche häufige aber geringpreisige Kaufvorgänge gibt es aber Alternativen.

Im Zuge der Digitalisierung gehe ich mit gutem Beispiel voran: Sie erhalten bei Aufträgen standardmäßig eine Rechnung als PDF-Datei per E-Mail – auf Nachfrage bekommen Sie natürlich auch eine gedruckte Rechnung auf Papier. Bei Kartenzahlungen mit EC- oder Kreditkarte erhalten Sie die Quittung um auf Thermopapier zu verzichten jedoch nun ausschließlich digital – wahlweise auf Ihr Handy oder per E-Mail.

Übrigens ist auch kontaktloses Zahlen mit Karten möglich – wahlweise auch Apple Pay oder Google Pay.

Windows 10 – Alles zu Installation, Kosten und Einrichtung

Inzwischen spricht es sich langsam herum: Windows 7 bekommt ab dem 14. Januar 2020 keine Sicherheitsupdates mehr. Was belanglos klingt hat Folgen: Im Prinzip müssen alle Nutzer die Windows 7 verwenden zu dem besagten Datum Ihr Betriebssystem umstellen. Windows 10 lässt sich als Neuinstallation (komplettes Löschen des Gerätes) oder als Upgrade (Daten bleiben großteils erhalten, ggfs. funktionieren wenige Programme nicht mehr) mit unterschiedlichem Aufwand einspielen. Windows 10 ist nicht mehr grundsätzlich kostenlos erhältlich – eine Lizenz kostet bei Microsoft derzeit knapp 150 Euro. Ob Sie das Update machen können, oder wenn Sie Schwierigkeiten während des Updates haben – oder eine Kostenanfrage wenn ich die Installation für Sie übernehme – gerne helfe ich bei allen Fragen rund um das Thema Windows 10, Gerätesicherheit und Gerätekompatibilität. Sprechen Sie mich einfach darauf an.

Glasfaser in Schleswig – Was ändert sich an der Hausverkabelung rund um Internet, Telefon und TV?

Nach und nach hält die Glasfaser in Schleswig und Umgebung Einzug in die Haushalte. Internet, Telefon und ggfs. Fernsehen kommen per FTTH (Fibre to the home) direkt ins Haus – ohne technisch überholte Kupferkabel oder Funklösungen zu nutzen.

Wenn auch Sie sich – mit Recht – für Glasfaser entschieden haben und der Ausbau bevorsteht stellt sich die Frage was an Ihrer Hausverkabelung geschehen muss um alle Funktionen störungsfrei und komfortabel zu nutzen. Ich biete Beratung in allen Anschlussfragen (Netzwerk, Telefonie, Fernsehen) an und kann alle notwendigen Einrichtungen vornehmen. Sollten Sie Interesse haben können Sie mich gerne kontaktieren. Sie erhalten ein kostenloses auf Sie zugeschnittenes Angebot. Natürlich erhalten Sie bei mir auch aktuelle Telefone, Netzwerkkomponenten, Router und TV-Geräte.

SSD-Laufwerke machen Ihrem Computer Beine

SSD anstatt alter HDD – Ist Ihr Computer auch langsam geworden? Oft sind garnicht mehr Arbeitsspeicher und Prozessor Schuld daran wenn der Computer subjektiv empfunden immer langsamer wird. Oft ist das Problem messbar und wird oft durch die Festplatte verursacht. Inzwischen gibt es eine Alternative: SSD-Laufwerke sind deutlich schneller, sind kompakter und stromsparend – und nicht mehr so teuer wie zur Markteinführung vor knapp 10 Jahren. Sprechen Sie mich gerne einmal darauf an, vielleicht ist es lohnenswert auch Ihren PC / Ihr Notebook auf aktuellen Stand zu bringen. Oft starten Computer nach der Umrüstung statt nach Minuten in 10 bis 15 Sekunden. Übrigens: SSD steht für Solid-State-Drive – der Name weist auf das Fehlen mechanischer Teile hin.

Sehen Sie auch den baulichen Vergleich der Geräte: Auf dem Bild links eine Notebook-Festplatte – im Vergleich dazu die rund daumengroße Platine des SSD-Laufwerks.

ISDN-Technik verschwindet – Post von 1&1 oder Telekom? Was müssen Sie tun?

Vielleicht sind auch Sie betroffen: Nutzen Sie einen Telefonanschluss der Firma Versatel? Haben Sie noch keinen Internetanschluss zuhause und telefonieren Sie analog mit der Telekom? In beiden Fällen werden Sie vermutlich bald Post erhalten. Die Umstellung von ISDN und analog liegt in Änderungen der Telefonnetze. Anbieter schalten alte und fehleranfällige Technik ab und stellen auf VoIP-Technik um. Voice over IP bedeutet dass Telefongespräche über das Internet geführt werden und nicht mehr durch technisch überholte ISDN-Leitungen geführt werden. Ein weiterer Vorteil der Umstellung ist dass oft auch die Internet-Zugangsgeschwindigkeit erhöht wird.

Die Umstellung bringt leider gelegentlich Ärger mit sich. ISDN-Telefone können z.T. nicht mehr wie gewohnt genutzt werden, ohne Zusatzgerät kann nicht mehr telefoniert werden, ältere FritzBoxen und Speedport-Router der Telekom funktionieren nicht mit neuen Anschlusstypen.

Wenn Sie Post erhalten – ggfs. auch einen neuen Router – kontaktieren Sie mich gerne für ein Beratungsgespräch zur Kompatibilität bestehender Telefone und Computer. Gerne helfe ich auch bei der Umstellung am Schaltungstag. Die Umstellung dauert sofern keine Leitungsprobleme auftauchen in der Regel nur 1 bis 2 Stunden. Übrigens müssen Sie in der Regel bei der Schaltung des neuen Anschlusses nicht zuhause sein.

Analoger Kabelempfang hat ausgedient

Nach langer Zeit hat nun der analoge Kabelanschluss am 04.12.2018 das letzte Mal gesendet. Wer nun keinen DVB-C-Empfänger hat sieht nun sprichwörtlich in die „Röhre“. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl eines Receivers brauchen oder nicht sicher sind, ob Sie ein Gerät benötigen, sprechen Sie mich gerne darauf an.

Pünktlich vor Weihnachten: Kartenzahlung auch mobil möglich

Seit kurzer Zeit können Sie bei Abholung bei mir Ihre Rechnung auch bequem per Kartenzahlung begleichen. Neben VISA, V-pay, maestro und Mastercard können Sie zudem ganz modern kontaktlos bezahlen, mit Apple Pay oder Google Pay. Und jetzt das Beste: Vor Ort können Sie ebenfalls Kartenzahlungen über ein mobiles Bezahlterminal abwickeln. Und das Ganze kostet Sie keinen Cent extra. Rechnung Beleg kommen dann per E-Mail zu Ihnen nachhause.

Natürlich können Sie bei mir auch weiterhin bequem per Überweisung oder in bar bezahlen.